Montag, 23. März 2009

Domain - Risiko im Online-Vertrieb

Bei der Wahl eines Domainnamens, für den eigenen Online-Shop, kann es zur Verletzung der Markenrechte Dritter kommen.
Der Domainname darf aus keiner ähnlich klingenden Zeichenfolge bestehen, wie die einer angemeldeten Marke.
Missachtungen des Markenrechts können mit hohen Geldstrafen geahndet werden.

Risikosteuerung
Vor der Anmeldung einer neuen Domain muss recherchiert werden, ob diese Domain gegen bestehendes Urheberrecht verstößt.

Bei kritischen Domainnamen besteht unter http://www.tulex.de/ die Möglichkeit für 9 € eine Marken-Basisrecherche erstellten zu lassen.
Diese Überprüfung gibt einem die nötige Sicherheit und erspart unnötigen ärger.

Keine Kommentare:

Kommentar posten