Montag, 21. September 2009

Erreichbarkeit der Zielgruppe - Stärken von Online-Marketing

Je nachdem, welches Produkt ein Unternehmen anbietet und an welche Zielgruppe das Unternehmen sich richtet, sind dessen Kunden sehr effizient über das Internet als Werbemedium erreichbar.

Wie aus der ARD/ZDF-Onlinestudio ersichtlich ist, sind 97,5% der 14-19-Jährigen online.
Von den Berufstätigen nutzen mehr als 80% das Internet. Dies ist aus kommerzieller Sicht besonders interessant, da diese Gruppe naturgemäß das größte verfügbare Kapital besitzt.
Der Anteil an Onliner ist bei den jüngeren schon seit mehreren Jahren auf sehr hohem Level. In der Gruppe der Berufstätigen hingegen war der Anteil von Onlinenutzer im Jahr 2003 bei erst bei 67,7%, erst in den letzten Jahren konnte hier starkes Wachstum beobachtet werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten